Besucher seit 2001
Trainingszeiten Mittwochs: Jugend / Schüler 18:30 - 19:30 Erwachsene ab 19:30 Donnerstags: Anfänger 17:00 - 18:00 Fortgeschrittene 18:00 - 19:00 1. Jugend 19:00 - 19:30 Erwachsene ab 19:30
2019 19. Jan 11. Mai 14 Juni 29. Juni 28. Dez
Abt.-Termine Mini-Meist. Ortsm. Versamml. Sommerfest Vorgabe
Aktuelle Berichte Spieltag 15.-17.11.2019
Jugendmannschaften
Herren Bezirksklasse 1 TTC Sevelen 1 - TSV Weeze 1 3:9 Entgegen der Ankündigung konnte Andy Hendricks bei den Weezern doch mitspielen, was natürlich eine enorme Stärkung des Teams war. Es begann mit zwei Siegen in den Doppeln. Danach ging es ein paar mal hin und her bis zum 3:3 Spielstand. Dann aber waren die Gastgeber mit ihrem Latein am Ende, denn unsere Mannschaft gewann die folgenden sechs Spiele zum 9:3 Gesamtsieg. Michael Sabolcec und Bernd Heimers konnten ihre beiden Einzel gewinnen. Die anderen Weezer Zähler waren zwei Doppel und je ein Einzelsieg von Andy Hendricks, Marcus Demes und Dennis Verbeten. Ergebnisse + Tabelle Herren 2. Kreisklasse 2 TV Emmerich-Vrasselt 2 - TSV Weeze 2 1:9 Die Weezer brachten aus Emmerich einen haushohen Sieg mit nach Hause. Erst beim Spielstand von 6:0 kamen die Hausherren zu ihrem ersten und letzten Zähler. Allerdings war der Spielverlauf keineswegs so eindeutig, denn gleich fünfmal brauchte unsere Mannschaft einen 5. Satz um zu gewinnen. Der Weezer Sieg war aber klar verdient, und damit konnten die Weezer ihren Platz im oberen Tabellendrittel behaupten. DJK Kleve 4 - TSV Weeze 3 8:2 In Bestbesetzung sollten die Weezer nicht völlig chancenlos sein, das hatten wir in der Vorschau geschrieben. Da lagen wir wirklich weit daneben. Es reichte für die Weezer nur zu einem Sieg im Doppel von Koenen / Schlömer, und einem Einzelerfolg von Günter Koschnitzki. Derselbe Spieler hatte noch eine weitere Siegchance, doch er unterlag knapp mit 2:3 gegen Hunk. Die anderen Spiele gingen zumeist mehr oder weniger deutlich an die Klever. Ergebnisse + Tabelle Herren 3. Kreisklasse 3 TSV Weeze 4 - TTC Kranenburg 4 10:0 Vor diesem Spieltag standen die Weezer auf Platz 1 und die Kranenburger auf Platz 2. Es sollte also das absolute Spitzenspiel dieser Klasse werden. Es kam aber ganz anders, denn die Gäste mussten einige Ersatzspieler einsetzen, so dass unsere Mannschaft keine große Mühe hatte um diesen Kantersieg zu landen. Die Kranenburger gewannen nur zwei Sätze, was die Überlegenheit unseres Teams deutlich zeigte. Mit diesem überzeugenden Erfolg konnte sich die Mannschaft mit 22:2 Punkten weiter von den Verfolgern absetzen und die Tabellenführung sicher verteidigen. Ergebnisse + Tabelle TSV Weeze 5 spielfrei Senioren 40 Bezirksklasse 1 TSV Weeze spielfrei
Jungen 18 Bezirksklasse 1 DJK Kleve - TSV Weeze 9:1 Wie erwartet hatten die Weezer keine Chance bei DJK Kleve. Die Gastgeber waren sehr überlegen, und nur Larissa Heimers konnte ihr Match gegen Guterding knapp mit 3:2 gewinnen. Dieselbe Weezer Spielerin hatte noch eine weitere Siegmöglichkeit, doch sie unterlag gegen Bernhagen knapp mit 2:3. Mehr war an diesem Tage für unser Team nicht möglich. Ergebnisse + Tabelle Jungen 15 Kreisliga 2 TSV Weeze spielfrei Jungen 13 Kreisliga 2 TSV Weeze - TTC Geldern-Veert 9:1 Ein deutlicher Sieg für unsere Mannschaft. Mit 9:1 überließ man den Gästen nur den Ehrenzähler, der beim Spielstand von 4:0 für Weeze zustande kam. Neben diesem Erfolg schafften es die Gelderner nur noch einmal in den 5. Satz zu kommen, den sie aber verloren. Ergebnisse + Tabelle Jungen 11 Kreisliga DJK Kleve - TSV Weeze verlegt Hier treffen die beiden tabellenletzten mit bisher jeweils null Pluspunkten aufeinander. Mal schau‘n, wer am Ende die null verlasssen kann, oder ob beide Teams dann die ersten Punkte aufweisen können. Das ist jedenfalls unser Tipp: 5:5 Unentschieden. Das Spiel wurde auf Samstsg 23.11. um 13:00 Uhr verlegt!
Herzlich willkommen auf der Website der TT-Abteilung des TSV Weeze
Ein verdientes kühles Getränk nach dem hohen Sieg der 4. Mannschaft…
9:1
9:1
verlegt
Ergebnis
10:0
Fr 19:30
Sa 13:00
auf 23.11.
1:9
TSV Weeze 1 siegt klar bei TTC Sevelen TSV Weeze 2 + 4 mit Kantersiegen
8:2
3:9
Die nächsten Spiele