Herzlich willkommen auf der Website der TT-Abteilung des TSV Weeze
Trainingszeiten Mittwochs: Jugend / Schüler 18:30 - 19:30 Erwachsene ab 19:30 Donnerstags: Anfänger 17:00 - 18:00 Fortgeschrittene 18:00 - 19:00 1. Jugend 19:00 - 19:30 Erwachsene ab 19:30
2020 16. Mai 5. Juni 15. Aug. 12. Dez
Abt.-Termine Ortsm. Versamml. Sommerfest Vorgabe
Besucher seit 2001
Aktuelle Berichte - Spieltag 14. - 16.2.2020
Jugendmannschaften
Herren Bezirksklasse 1 TuS Rheinberg 3 - TSV Weeze 1 9:4 Am Freitag ging es in Rheinberg gegen den unangefochtenen Spitzenreiter. Weeze ist (noch) dritter, es sollte also ein echtes Spitzenspiel stattfinden. Leider kam es nicht dazu, weil unsere Mannschaft an diesem Abend nicht in der Lage war, entscheidenden Widerstand zu leisten. Sabolcec / Heimers konnten ein Doppel gewinnen, und im Einzel setzten sich Michael Sabolcec gegen Zeltsch und Andy Hendricks gegen den selben Spieler mit jeweils 3:1 durch. Den vierten Weezer Zähler schaffte Bernd Heimers mit einem 3:1 Sieg gegen Lindner. Das war‘s, mehr ging nicht. Es geb noch einige knappe Satzniederlagen, aber ein weiterer Weezer Sieg war diesmal nicht möglich. Ergebnisse + Tabelle Herren 2. Kreisklasse 2 TSV Weeze 2 spielfrei TSV Weeze 3 spielfrei Herren 3. Kreisklasse 3 TTC Kranenburg 4 - TSV Weeze 4 0:10 Wie bereits im Hinspiel endete auch diese Partie mit einem 10:0 Kantersieg unserer Mannschaft. Weeze hatte wieder Björn Kujawa dabei, was schon eine gewisse Siegesgarantie war. Aber auch die anderen Mitspieler Patrick Wittek, Meike Demes und Stefan Seide waren gut drauf und ließen nichts anbrennen. Dreimal musste man allerdings in den 5. Satz um zu gewinnen, und am Ende gab es jeweils einen knappen 3:2 Erfolg. BV DJK Kellen 5 - TSV Weeze 5 9:1 Nachholspiel Für die Weezer fünfte gab es erwartungsgemäß in einem Nachholspiel in Kellen nichts zu holen. Kellen ist zweiter und ließ erst garkeine Zweifel am Sieg aufkommen. Lediglich im letzten Match des Abends konnte Pia Schlömer den Ehrenzähler für Weeze gewinnen. TSV Weeze 5 - TTV Kalkar-Nied. 4 6:4 Am Samstag spielte die 5. Mannschaft noch einmal in einem planmäßigen M-Spiel. Es gelang dem Weezer Team die Revanche für die 4:6 Niederlage im Hinspiel. Die Doppel teilte man sich, danach gab es jeweils Sieg und Niederlage bis zum 3:3 Spielstand. Dann setzte sich unsere Mannschaft mit drei Siegen in Folge ab und hatte so den Gesamtsieg bereits in der Tasche. Das letzte Einzel ging dann wieder an die Gäste, die damit noch einen Punkt mitnehmen konnten. Jan Franken schaffte es als einziger Weezer, seine beiden Einzel zu gewinnen. Die anderen drei Mitspieler fügten je einen Sieg hinzu. Ergebnisse + Tabelle
Jungen 18 - Bezirksklasse 1 TSV Weeze spielfrei Jungen 15 - Kreisklasse 1 TSV Weeze - TTC Sevelen 7:3 Die Weezer konnten diese Partie mit dem gleichen Ergebnis wie im Hinspiel gewinnen. Es gab nie Bedenken, dass diese Begegnung verloren gehen könnte. Das Doppel ging an Weeze, das erste Einzel an die Gäste. Vier Siege in Folge ließen unsere Mannschaft mit 5:1 in Führung gehen. Die letzten vier Einzel teilte man sich, so dass am Ende ein klarer Weezer 7:3 Erfolg stand. Jan Franken und Leon Vujcic blieben diesmal ungeschlagen. Ergebnisse + Tabelle Jungen 13 - Kreisliga 2 TSV Weeze - TTV Kalkar-Nied. 10:0 Auch in dieser Begegnung hat das Weezer Team den Hinspielsieg wiederholen können. Mit 10:0 waren die Gäste in allen Matches chancenlos und konnten den Weezern keinen einuigen Satz abnehmen. Eine runde Sache für unser Team. Ergebnisse + Tabelle Jungen 11 - Kreisliga TSV Weeze spielfrei
Collage für Hans + Helga von der Ratsstube 2017
7:3
10:0
Ergebnis
Neues Video!
Unser TT-Spieler Joshua Engbroks schickte uns dieses Foto aus Thailand.
9:4
0:10
9:1
6:4
TSV Weeze 1: Spitzenreiter war zu stark Kantersieg für TSV Weeze 4 / Auch TSV Weeze 5 mit Sieg