Herzlich willkommen auf der Website der TT-Abteilung des TSV Weeze
Besucher seit 2001
Trainingszeiten Mittwochs: Jugend / Schüler 18:30 - 19:30 Erwachsene ab 19:30 Donnerstags: Anfänger 17:00 - 18:00 Fortgeschrittene 18:00 - 19:00 1. Jugend 19:00 - 19:30 Erwachsene ab 19:30
2019 19. Jan 11. Mai 14 Juni 29. Juni 28. Dez
Abt.-Termine Mini-Meist. Ortsm. Versamml. Sommerfest Vorgabe
Spielberichte Spieltag 6./7.4.2019
1. Herren Bezirksklasse 1 TSV Weeze 1 - TV Mehrhoog 2 3:9 Für die Weezer ging es in dieser Partie nur noch ums Prestige oder auch um Revanche. Ohne Dennis Verbeten und Björn Kujawa angetreten war für unsere Mannschaft auch in eigener Halle nichts zu holen, denn die Gäste kamen mit allen Stammspielern. So musste man eine auch in dieser Höhe verdiente Niederlage einstecken. Essmet Mohammad Ali und Christian Haynitzsch waren als Ersatz für die fehlenden Spieler eingesprungen. Für Weeze konnte Michael Sabocec, Andy Hendricks und Bernd Heimers je ein Einzel gewinnen, und nur Bernd Heimers hatte noch die Chance auch sein zweites Match zu gewinnen, er verlor aber knapp mit 9:11 im 5. Satz. Die Weezer hatten bereits vor dem letzten Spieltag beschlossen, nicht an den Relegationsspielen um den Aufstieg in die Bezirksliga teilzunehmen. Als Tabellenzweiter hatte man sich eigentlich dafür qualifiziert. Man wird also weiterhin in der Bezirksklasse spielen. 2. Herren 1. Kreisklasse 1 TTV Rees-Groin 5 - TSV Weeze 2 9:0 Weil die Weezer wieder stark ersatzgeschwächt nach Rees fuhren, war naturgemäß dort nichts zu gewinnen. So reichte es noch nicht einmal zu einem Satzgewinn. Mit 0:9 und 0:27 Sätzen war die Partie schnell beendet und die Weezer waren sicherlich froh, dass die Saison mit diesem Spiel zu Ende ging. Da der Abstieg dieser Mannschaft schon lange fest stand, kann man nur hoffen, dass die nächste Saison in der 2. Kreisklasse positiver enden wird. 3. Herren 2. Kreisklasse 3 BW Dingden 3 - TSV Weeze 3 10:0 Es kam wie es kommen musste, gegen den Spitzenreiter hatte unsere Mannschaft nichts zu bestellen und musste so eine 0:10 Packung hinnehmen. Lediglich das Doppel Shanmugaratnam / Tiedeck hatte eine gute Siegchance. Aber nach 2:1 Satzführung unterlag man doch noch 8:11 im 5. Satz. Insgesamt gingen nur drei Sätze an Weeze. 4. Herren 3. Kreisklasse 2 TSV Weeze 4 Saison beendet