Herzlich willkommen auf der Website der TT-Abteilung des TSV Weeze
Besucher seit 2001
Trainingszeiten Mittwochs: Jugend / Schüler 18:30 - 19:30 Erwachsene ab 19:30 Donnerstags: Anfänger 17:00 - 18:00 Fortgeschrittene 18:00 - 19:00 1. Jugend 19:00 - 19:30 Erwachsene ab 19:30
2019 19. Jan 11. Mai 14 Juni 29. Juni 28. Dez
Abt.-Termine Mini-Meist. Ortsm. Versamml. Sommerfest Vorgabe
Spielberichte Spieltag 22.-26.3.2019
1. Herren Bezirksklasse 1 TSV Weeze 1 spielfrei 2. Herren 1. Kreisklasse 1 TuS Rheinberg 4 - TSV Weeze 2 9:0 Spitzenreiter Rheinberg ist mit großem Vorsprung die dominierende Mannschaft dieser Klasse. So ist die hohe 0:9 Niederlage der Weezer keine Überraschung. Lediglich Saki Shanmugaratnam schaffte es in den 5. Satz, als er nach 0:2 Satzrückstand noch den 2:2 Gleichstand erreichte. Er musste sich aber im Schlußsatz doch noch geschlagen geben. Alle anderen Matches gingen mehr oder weniger deutlich an die Gastgeber. 3. Herren 2. Kreisklasse 3 Fortuna Millingen 2 - TSV Weeze 3 7:3 Zu einem Nachholspiel mussten die Weezer am Mittwoch bei Fortuna Millingen antreten. Hier trafen die beiden Schlusslichter der Tabelle aufeinander. Die Partie sollte nach dem Tabellenstand eigentlich ziemlich offen sein, aber es kam anders. Weeze trat mit einigen Ersatzspielern an, und das wirkte sich natürlich aus. So reichte es nur zu einem Sieg im Doppel sowie von zwei Einzelerfolgen von Saki Shanmugaratnam. Günther Koschnitzki hatte noch zweimal Pech, als er beide Matches erst im 5. Satz verlor. TSV Weeze 3 - TuS Kranenburg 3 (2:8) verlegt Auch im zweiten Spiel dieser Spielwoche wird Weeze 3 wohl kaum um eine klare Niederlage gegen den tabellendritten herum kommen. Es wird den Weezern wohl nichts anderes übrig bleiben, als die auch in eigener Halle zu erwartende Niederlage in einigermaßen erträglichen Grenzen zu halten. Unser Tipp: 3:7 für Kranenburg. Dienstag 20:00 Uhr 4. Herren 3. Kreisklasse 2 TSV Weeze 4 spielfrei
Jugend: Die Weezer Jugend hatte es am letzten Spieltag dieser Saison mit dem Spitzenreiter DJK Kleve 2 zu tun. Es war ein echtes Spitzenspiel, das die Klever mit etwas Glück knapp gewonnen haben. Zweimal unterlag unsere Mannschaft knapp im 5. Satz, es wäre also durchaus ein Remis oder selbst ein Sieg möglich gewesen. Der junge Patrick Wittek war mit zwei Einzelsiegen der beste Weezer an diesem Nachmittag. Mit dieser Niederlage bleiben die Weezer auf den recht guten 4. Tabellenplatz. A-Schüler: Saison beendet B-Schüler: Unsere B-Schüler hatten im Spiel gegen den Spitzenreiter DJK Kleve 2 nur zwei Spieler zur Vefügung. Da auch die Klever mit Ersatspieler antraten, konnte unsere Mannschaft doch mithalten, trotz der drei kampflos verlorenen Spiele. C-Schüler: Unsere C-Schüler schafften im letzten Spiel der Saison noch einmal ein 5:5 Unentschieden gegen Kamp- LIntfort. Patrick Kurzacz konnte seine drei Einzel gewinnen, den vierten Zähler schaffte Mattis Willemsen.
Letzter Spieltag der Jugend / Schüler
Ergebnis
6:4
4:6
5:5